4

TRAVEL TIPPS FOR AMSTERDAM

We are back! Wir ihr auf unserem Instagram Account vielleicht bereits mitbekommen habt, waren wir vergangene Woche für 3 Tage in Amsterdam. Wir sind noch immer total verliebt in diese Stadt. Das Wetter hat sich  Amsterdam  zwar nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt (es war eisigst kalt :o) aber wir haben trotzdem das beste daraus gemacht und haben uns viel angesehen und diese wunderbare Stadt einfach genossen. Deshalb möchten wir euch heute gerne unsere Top 10 Musst Seen in Amsterdam vorstellen.

 

1. DAM SQUARE

Unserer Meinung nach ist der beste Platz um eine Sightseeing Tour zu starten immer der Hauptplatz in einer Stadt. Deshalb haben wir mit unserer Erkundungstour durch Amsterdam auch am Dam Square begonnen. Es gibt auch einige Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast oder Madame Tussauds direkt am Dam Square. Auch der Hauptbahnhof ist nicht weit entfernt und somit ist der Platz bestens an das Verkehrsnetz angebunden.

2. ANNE FRANK HAUS

In Amsterdam gibt es wirklich viele Museen aber es gibt da eines das man einfach gesehen haben muss: das Anne Frank Haus. Wir sind uns sicher, es hat jeder zumindest schon einmal etwas vom Tagebuch der Anne Frank gehört. Beim Besuch des Museum sieht man nicht nur Ausschnitte aus dem originalen Tagebuch sondern betritt auch die Räume in denen sich die Familie damals verstecken musste.. Echt beeindruckend. Am besten ihr bucht die Tickets für das Museum schon im Vorhinein um die lange Warteschlange zu umgehen.

3. GRACHTENRUNDFAHRT

Eine wunderschöne Möglichkeit Amsterdam aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

4. RIJKSMUSEUM

Ein Mekka für alle Kunstliebhaber mit über 7500 Kunstwerken verteilt in Galerien in einer Länge über 1,5km. Das Rijksmuseum ist das Niederländische Nationalmuseum.

5. VONDELPARK

Mit über 10 Millionen Besucher im Jahr eine der Hauptattraktionen in Amsterdam. Leider konnten wir den riesigen Park nicht wirklich genießen da es ziemlich geregnet hat und wir froh waren als wir wieder festes Dach über unseren Köpfen hatten. Wir können uns aber sehr gut vorstellen wie schön dieser Park bei schönem Wetter sein muss.

6. VAN GOGH MUSEUM

Ein Must- See für alle Kunst und Architektur Liebhaber.

7. RED LIGHT DISTRICT

Wir sind zufälligerweise bereits bei der Ankunft mit dem Taxi durch den Red Light District gefahren. Es ist schwer zu beschreiben wie es im Red Light District aussieht aber man muss es definitiv mal gesehen haben 😉

8. JORDAAN

Ein wirklich cooles und hippes Viertel. Ursprünglich lebten in dem Viertel nahe des Zentrums nur Immigranten und Arbeiter. Mittlerweile hat sich der Jordaan aber zu dem In- Viertel in Amsterdam entwickelt.

9. PANNEKOEKEN

Ein Amsterdam- Besuch ohne Pannekoeken zu essen ist einfach unvorstellbar. Mehr zu dem Essen in Amsterdam gibt es aber schon bald in einem eigenen Beitrag :).

10. DEN FLAIR GENIEßEN

Wir müssen ehrlich gestehen am besten hat uns einfach das Spazieren durch Amsterdam gefallen. In wirklich jeder Straße gibt es etwas neues zu entdecken. Wir hätten wirklich gerne auch eine kleine Radrundfahrt gemacht aber leider war es uns dafür einfach viel zu kalt.

Wir wissen, es gibt noch vieeeel mehr zu Erleben und Entdecken in Amsterdam aber leider war die Zeit für alles einfach viel zu kurz.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Yuliya
    13. Februar 2017 at 16:24

    Wie interessant! Ein wirklich nützlicher Beitrag für mich, da Amsterdam auf meiner to do list für dieses Jahr steht! Vielleicht werde ich mir dann extra mehr Zeit einplanen, damit auch mehr zu entdecken gibt hehe
    Vielen Dank und liebe Grüße!

  • Reply
    Mel von Kind im Gepaeck
    19. Februar 2017 at 21:18

    Super, kommt genau richtig für uns. In 9 Wochen fliegen wir nämlich auch das erste Mal nach Amsterdam und ein paar tolle Anregungen sind immer super zu gebrauchen. Besten Dank für die Tipps, ich kannte noch nicht alle!
    Und jetzt habe ich Hunger auf Pannekoeken 😉

  • Reply
    Michelle
    23. Februar 2017 at 22:26

    Oooh toll! Ich war im Dezember in Amsterdam, hätte ich den Beitrag mal eher gelesen (hätte es ihn eher gegeben :’D).
    Ich muss mir für den nächsten Amsterdam-Trip auf jeden Fall einiges aus deinem Beitrag merken, sehr tolle Sachen!
    Wir wollten auch ins Anne Frank Haus, aber es gab erst nachmittags Tickets und das war alles zeitlich sehr begrenzt, das war schade.
    Aber sehr schöne Stadt, will unbedingt wieder dort hin!
    Danke für die tollen Tipps 🙂

    Viele Grüße von Michelle (von ikindalikemusic.wordpress.com) <3

  • Reply
    Susanna
    14. März 2017 at 20:24

    Amsterdam ist so schön!! Ich muss da auch mal wieder hin 🙂 Du hast sehr gute Tipps aufgelistet 🙂

    Liebe Grüße,
    Susanna
    _____________________________________
    http://www.susannavonundzustil.de

  • Leave a Reply

    *

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen