1

MOTIVATION & LERNTIPPS

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen oder in unseren letzten Beiträgen gelesen habt, waren die vergangen Wochen ziemlich Zeitintensiv für uns da wir beide ziemlich viel mit unserer Diplom- bzw. Bachelorarbeit zu tun hatten. Es ist und wirklich oft nicht einfach gefallen uns hinzusetzten und weiterzuschreiben. Meistens hat uns einfach die Motivation gefehlt. Mit der Zeit haben wir aber unsere Strategien entwickelt um die Zeit besser zu nutzen und viel voran zu bringen. Deshalb haben wir euch heute unsere besten Tipps zusammengeschrieben. Vielleicht können wir ja der ein oder dem anderen damit ein bisschen weiterhelfen.

ZEITMANAGMENT

 Ganz Wichtig ist natürlich ein richtiges Zeitmanagment. Klingt meist so einfach, aber trotzdem neigen wahrscheinlich auch die meisten von euch (so wie wir auch, vor allem Julia hat da so ihre Probleme damit haha) dazu alles auf den letzten Drücker zu erledigen. Man denkt sich meistens, dass man noch genügend Zeit hat und eine Woche vor Abgabe kommt noch Faulheit dazu.

Seid euch immer bewusst, was ihr noch bis wann zu erledigen habt. Schreibt euch das vielleicht auch alles in einem Kalender auf  dann kann auch nichts vergessen werden.

 

TO DO LISTEN

 Lisa arbeitet wirklich IMMER mit To Do Listen. Sie führt so ziemlich immer ihr kleines Heft mit allen ihren Punkten die sie noch erledigen muss mit. Wenn man dann einen Punkt erledigt hat, fühlt es sich dann auch echt gut an wenn man diesen einen Punkt als erledigt markieren kann.

KATEIKARTEN

 Julias persönlicher Lern Tipp sind Kateikarten. Alles was wichtig ist wird auf eine Karteikarte aufgeschrieben. Diese Karten werden dann so oft gelesen und gelernt bis man jede Karteikarte auswendig kann. Manchmal ein wenig mühsam aber es wirkt.

 MUSIK

 Für manche Personen ist es unvorstellbar ohne Musik zu lernen oder zu arbeiten für manche funktioniert es nur ohne. Das kommt ganz darauf an welcher Typ man ist. Bei uns geht alles viel schneller und einfacher wenn wir mit Musik arbeiten.

DEN INNEREN SCHWEINEHUND ÜBERWINDEN 

Der für uns wichtigste Punkt ist aber der innere Schweinehund. Sobald man diesen besiegt hat, geht alles gleich viel viel leichter.

 

Was sind eure persönlichen Motivation Tipps? 

 

 

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    katy fox
    9. Dezember 2016 at 17:04

    tolle tipps meine lieben 🙂 ich mache immer kurze HIIT Einheiten – danach unter die Dusche und ich bin wieder topmotiviert 🙂
    glg katy

    LAKATYFOX

  • Leave a Reply

    *

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen